About Meike Leopold

Meike Leopold ist Beraterin für neue Unternehmenskommunikation – weg vom Monolog hin zum Dialog mit Kunden, Partnern, Shareholdern und Bewerbern. Nicht jedes Unternehmen muss auf Facebook sein, aber für alle Unternehmen sind die Zeiten der „Hochglanzkommunikation“ vorbei – Meike Leopold unterstützt Unternehmen beim Finden neuer dialogischer Kommunikationsformen. Meike Leopold finden Sie u.a. auf Google+
Author Archive | Meike Leopold
Reise zur dmexco: Zwischen Wahnsinn und Digitalisierung

Reise zur dmexco: Zwischen Wahnsinn und Digitalisierung

Digitalisierung, Transformation, Disruption! Ziemlich große und manchmal auch hohle Worte. Zumindest, wenn man gerade wie ich eine anstrengende Zugreise durch halb Deutschland zur dmexco 2016 in Köln hinter sich hat – inklusive einer Reihe zweifelhafter Service-Erlebnisse mit der Deutschen Bahn. Dabei will ich gar nicht von dem Wagen sprechen, in dem ich einen Sitzplatz reserviert […]

Read full story Comments { 4 }
Starkes Statement: Das neue LinkedIn Office in München

Starkes Statement: Das neue LinkedIn Office in München

LinkedIn hat in München ein neues Domizil bezogen. Allerdings nicht irgendeines. Schon der Standort in der Hofstatt Passage spricht für sich. Doch auch das großzügige Office selbst lässt sich getrost „awesome“ nennen. Als ich gestern einen der „schwebenden“ Meeting-Räume des lichtdurchfluteten Büros bewunderte, flüsterte mir jemand zu: „Google hat es vorgemacht, drunter geht es jetzt […]

Read full story Comments { 0 }
Wochenrückblick: Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung

Wochenrückblick: Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung

Der Digital-Verantwortliche von Müller Milch, der Herr über einen Werbeetat von 100 (!) Millionen Euro ist, ist die Dmexco leid und hat das in der vergangenen Woche öffentlichkeitswirksam kundgetan. Immerhin: Ein Statement im W&V Beitrag von Christian Meyer ist bei mir hängengeblieben, denn darin ging es tatsächlich um Kommunikation: Digital is everything? No, it’s not. […]

Read full story Comments { 0 }
Wochenrückblick: Vom ersten Bloggerclub bis zum Gender Consulting

Wochenrückblick: Vom ersten Bloggerclub bis zum Gender Consulting

In München wird der erste Bloggerclub gegründet. Das Upload Magazin bringt ein Special zum „Marketing der Zukunft“. Und ich habe die Ehre, ein sehr spannendes Interview über „Gender Consulting“ mit Silvia Hänig zu führen. Von wegen der August ist „tote Hose“! Daher bin ich heute ausnahmsweise mal nicht monothematisch auf Start Talking unterwegs. München: Der […]

Read full story Comments { 0 }
Die Horrorstory vom verschwundenen „DC's Blog“

Die Horrorstory vom verschwundenen „DC’s Blog“

Wie würdet ihr euch fühlen, wenn euer Blog von heute auf morgen und ohne euer Zutun aus dem Netz verschwindet? Unvorstellbar oder?! Aber genau dieser Horror ist dem US-Autor Dennis Cooper passiert. Vor einem Monat war „DC’s Blog“, das laut NY Times seit 14 Jahren auf der Plattform „Blogger” lief, einfach weg, abgeschaltet. Auf die […]

Read full story Comments { 0 }
Polizei München auf Twitter: Mehr Relevanz geht nicht

Polizei München auf Twitter: Mehr Relevanz geht nicht

Gestern wollte ich eigentlich einige Dinge erledigen, die ich während der Woche nicht geschafft habe. Aber ein schwer zu beschreibender Gefühlsmix nach dem (schließlich festgestellten) Amoklauf im OEZ hielt mich davon ab – ich fühlte mich übernächtigt, wie betäubt und stand irgendwie neben mir. Sicher ging es einigen von euch auch so! Ich bin keine […]

Read full story Comments { 2 }
Online-Magazine - alter Wein in neuen Schläuchen

Online-Magazine: Alter Wein in neuen Schläuchen!

Kommunikationsberater brauchen Aufträge. Dafür müssen sie ab und zu die Welt neu erfinden oder es zumindest versuchen. Das jüngste Beispiel dafür liefert dieser Beitrag des Kollegen Mike Schnoor bei Haufe. Der Trick dahinter: Schneiden wir doch einfach mal vermeintlich alte Zöpfe ab und bieten dafür etwas angeblich ganz Neues an. In diesem Fall hat es […]

Read full story Comments { 2 }
Edinburgh - ein Besuch in Zeiten des Brexit

Edinburgh – ein Besuch in Zeiten des Brexit

Gerade bin ich voller neuer Eindrücke von meinem verlängerten Wochenende im schottischen Edinburgh zurückgekommen. Nach mehr als 25 Jahren wurde es für mich höchste Zeit, der wunderbaren „windy City“ und meinem langjährigen Freund Liam einen Besuch abzustatten. In grauer Vorzeit habe ich in Edinburgh ein Jahr lang Deutsch unterrichtet. Danach habe ich beschlossen, lieber Journalistin […]

Read full story Comments { 0 }

LVQ: „Unser Blog bringt uns neue Kunden“ #blogfuture

Welche Rolle spielen Blogs heute in der Unternehmenskommunikation? Und wie verändern sie sich? Heute plaudert dazu Martin Salwiczek vom Bildungsträger LVQ aus dem Nähkästchen. 2013 ging das Blog der LVQ an den Start. „Karriere und Weiterbildung“ lautet der Untertitel des Blogs, womit der Content-Mix bereits erklärt ist: Im Corporate Blog der LVQ geht es um […]

Read full story Comments { 0 }

#dpok 2016: Gute Online-Kommunikation muss nicht teuer sein

Viel hilft nicht unbedingt viel. Das zeigt die Siegerliste des Deutschen Onlinekommunikationspreises 2016 in Berlin. Natürlich überzeugen beim #dpok häufig große, teure Kampagnen von namhaften Unternehmen die Juroren. Aber auch Außenseiter mit originellen Ideen oder Kampagnen mit kleinem Budget und großer Wirkung haben eine reelle Chance, bei der Preisverleihung am Ende eines langen Tages auf […]

Read full story Comments { 1 }
Unternehmensblogs: Wo geht die Reise hin?

Unternehmensblogs: Wo geht die Reise hin?

Im Teil 1 der Auswertung meiner Gespräche mit Corporate Bloggern konntet ihr lesen, welche Vorteile Unternehmen im Bloggen sehen, und welche Ziele sie damit aktuell verfolgen. Und welche Zukunftspläne haben Blog-Verantwortliche? Das erfahrt ihr heute im zweiten Teil meiner #blogfuture Auswertung. Das Unternehmensblog ist und bleibt das Herzstück unserer Social-Media-Kommunikation! Das haben viele meiner Interviewpartner […]

Read full story Comments { 4 }
Arbeiten 4.0 fängt mit guter Kommunikation an!

Arbeiten 4.0 fängt mit guter Kommunikation an

Arbeiten 4.0 und bloggende Chefs? Das sind Themen, die auf den ersten Blick nicht unbedingt zusammengehören. Auf den zweiten aber schon. Im Zusammenhang mit Arbeiten 4.0 wird viel darüber gesprochen, dass Führungskräfte auf Augenhöhe mit ihren Mitarbeitern kommunizieren sollen – für mehr Transparenz, Kreativität und Innovation. Klingt gut, wird aber aktuell in den Unternehmen nur […]

Read full story Comments { 1 }